Gießen: Zwei Jugendliche aus Gießen und Linden vermisst

0
19

Gießen. Am Dienstagnachmittag meldete ein Angehöriger die 17-jährige Adle Elen aus Linden als vermisst. Sie wurde am Freitag (18.10.2019) zuletzt von Angehörigen in Hannover gesehen. Nach ersten Ermittlungen könnte sie mit der 14-jährigen Chiara-Neele Speier, die ebenfalls als Vermisst gemeldet wurde, unterwegs sein. Die ebenfalls vermisste Chiara-Neele Speier wurde von ihrem Vater zuletzt am Montag (21. Oktober) am Bahnhof in Gießen gesehen. Sie stieg gegen 14.04 Uhr offenbar in einen Zug in Richtung Kassel. Ihr Fahrtziel war ein Wohnort in Schleswig-Hosltein. Dort ist sie aber nicht angekommen. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung und den Bildern der Vermissten erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf ihren derzeitigen Aufenthalt. Beschreibung der Adle Elen: Sie ist zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und hat eine schlanke, sportliche Figur. Sie hat braune lange Haare und braune Augen. Beschreibung der Chiara-Neele Speier: Sie ist zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und hat eine schlanke, sportliche Figur. Sie hat braune bzw. blond rausgewachsene Haare. Unter ihrer hellen kurzen Jeans-Jacke trug sie einen grauen Kapuzen-Pullover. Ihre Jeanshose war eng geschnitten. Sie hatte eine große rote blaugraue Sporttasche dabei. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555. Jörg Reinemer Pressesprecher

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/435a7b

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here