Polizei bietet Probesporttest am 28. Januar 2020 in Kassel an

0
31

Kassel. Die Einstellungsberatung des Polizeipräsidiums Nordhessen bietet am Dienstag, 28. Januar 2020 einen Probesporttest in Kassel an. Junge Menschen, die sich für ein Studium bei der Polizei Hessen interessieren und die Voraussetzungen für eine Bewerbung erfüllen oder sich sogar schon beworben haben, haben an diesem Tag die Möglichkeit, den Sporttest, der Teil des Eignungsauswahlverfahrens sein wird, schon vorher zu proben. Was müssen Interessierte tun? Interessierte müssen sich vorher bei der Einstellungsberaterin des Polizeipräsidiums Nordhessen, Yvonne Winter, melden, um mit ihr oder einem ihrer Kollegen zuvor einen Beratungstermin zu vereinbaren. Was genau von Interessierten für eine Teilnahme am Probesporttest im Vorfeld benötigt wird oder wann und wo man sich dazu einfinden soll, wird dann besprochen. Erreichbarkeiten der Einstellungsberatung: Kriminalhauptkommissarin Yvonne Winter, Tel. 0561 – 910 1045 oder Email: einstellungsberatung.ppnh@polizei.hessen.de. Weitere Infos zu den Einstellungsvoraussetzungen oder was im Sporttest auf einen zukommt, gibt es unter folgendem Link: www.polizei.hessen.de/karriere. DAS TEAM DER EINSTELLUNGSBERATUNG DES POLIZEIPRÄSIDIUMS NORDHESSEN FREUT SICH AUF VIELE INTERESSIERTE! Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 – 910 1020

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/43f4bc

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here